Wo kann ich die Förderung beantragen?

 

Für Fragen zu Betreuungs-Förderungsgeldern, Anlaufstellen und Voraussetzungen erhalten Sie beim Sozialministerium Service (Tel.: +43 5 99 88). 

Anträge auf Förderungen stellen Sie hier mit einem entsprechenden Antrag und den zugehörigen Unterlagen wie dem Nachweis der Pflegestufe 3 oder 4.

 

Beachten Sie:

  • Das Ansuchen auf Gewährung einer Zuwendung ist nach Möglichkeit vor Beginn des Betreuungsverhältnisses bzw. in zeitlicher Nähe zur Begründung desselben einzubringen.
  • Der Antrag ist entweder eigenhändig, von einer gesetzlichen Vertretungsperson oder von einem Familienmitglied zu stellen.
  • Der Antrag kann auch bei den Entscheidungsträgern im Sinne des § 22 Bundespflegegeldgesetz oder bei Trägern der Sozialhilfe eingebracht werden.

Quelle:
BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, 24-Stunden-Betreuung, 10. Auflage.

Überzeugen Sie sich, wir laden Sie herzlich dazu ein uns zu kontaktieren.

Download
AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 337.3 KB

 

Rene Fuchs

Geschäftsführung

office@ppf-24hpflege.at

+43 (0) 664 14 83 542

 

Zuständig für:

Kundenbetreuung

Innerbetriebliche Organisation

Kooperation und Marketing

 

 

DGKP Petra Frenzel

Leitung Pflege

frenzel.petra@ppf-24hpflege.at

+43 (0) 660 28 88 117

 

Zuständig für:

Qualitätssicherung

Hauskrankenpflege

Einschulung der Betreuungskräfte

 

Öffnungszeiten

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!

 

Hausbesuche und Beratung gern nach Vereinbarung